Geha Aktenvernichter

Dank langjähriger Erfahrung und bewährter Geha-Qualität bleibt Vertrauliches vertraulich. Unser Sortiment wird mit den Serien „Home & Office“ für den privaten Einsatz zu Hause und „Office“ für den professionellen Einsatz im Büro auch individuellen Anforderungen gerecht.

Geha Laminiergeräte

Laminiergeräte von Geha bieten den idealen Schutz für persönliche Daten und Dokumente für den privaten Einsatz - zu Hause oder im Home-Office.

Protect. Mit Geha

Die Marke Geha steht für zuverlässige und innovative Bürotechnik. Seit über 90 Jahren gehört das zukunftsorientierte Unternehmen zu den Vorreitern der Entwicklung moderner Büroaustattung. Mit unserem Firmensitz in Hannover widmen wir uns täglich der Perfektionierung bewährter Geha-Produkte und der Entwicklung neuer, innovativer Produkte.

Aufgeteilt in die Bereiche, Print (Druckerzubehör) & Protect (Aktenvernichter, Lamiergeräte & Laminierfolien) finden Sie alles rund ums Drucken (Tinte, Toner, Farbbänder & Thermotransfer und Papiere) sowie Datensicherheit (Aktenvernichter und Laminiergeräte). Unser bundesweiter Außendienst berät Sie gern vor Ort. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Aktenvernichter von Geha

Datenklau vermeiden

Businesspläne, Kontoauszüge, Rechnungen – jeden Tag gehen wichtige Informationen durch unsere Hände; sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause. Schieben Sie potenziellem Datenklau von Anfang an einen Riegel vor indem Dokumente und Daten professionell mit Aktenvernichtern von Geha vernichten!

Für den Einsatz zu Hause oder im Home-Office eignen sich unsere Aktenvernichter aus der Home & Office-Serie. Für den Einsatz im Büro und/oder durch mehrere Nutzer empfehlen wir Geräte aus unserer Office-Serie mit höherer Blattkapazität, größerem Papierkorbvolumen und leistungsstärkeren Motoren.

 

Laminiergeräte und Laminierfolien von Geha

Schönes dauerhaft schützen

Durch das Laminieren können wichtige oder wertvolle Dokumente, Fotos etc. vor Abnutzung, Verschmutzung und Feuchtigkeit geschützt werden. Zudem erhöht das Laminieren die Fälschungssicherheit sowie die Langlebigkeit von Dokumenten.

Beim Laminieren unterscheidet man zwei unterschiedliche Arten: Das Heißlaminieren ist am weitesten verbreitet. Hierbei wird ein Dokument in die Laminierhülle eingelegt und die im Laminiergerät befindlichen Rollen erhitzt. Beim Durchlauf der Laminierhülle durch das Gerät verschmilzt diese mit dem Dokument und bildet eine luftdichte Versiegelung.

Beim Kaltlaminieren werden besondere Laminierhüllen benötigt. Diese sind selbstklebend und werden beim Durchlauf durch das kalte Gerät durch die Rollen zusammengepresst und verkleben mit der Oberfläche des Dokumentes.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.