Laminate

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen im Bereich Laminate.

Laminate

 

Was kann laminiert werden?

Durch das Laminieren können wichtige oder wertvolle Dokumente, Fotos etc. vor Abnutzung, Verschmutzung und Feuchtigkeit geschützt werden. Zudem erhöht das Laminieren die Fälschungssicherheit sowie die Langlebigkeit von Dokumenten. Unterschiedlichste Dokumente können laminiert werden. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Einige Beispiele: Urkunden, Zertifikate, Speisekarten, Fotos, Visitenkarten, Mitgliedsausweise, Aushänge, Hinweisschilder, Beschriftungen, Preislisten, Zeichnungen, gemalte Bilder

 

Glossar

Heißlaminieren

Das Heißlaminieren ist am weitesten verbreitet. Hierbei wird ein Dokument in die Laminierhülle eingelegt und die im Laminiergerät befindlichen Rollen erhitzt. Beim Durchlauf der Laminierhülle durch das Gerät verschmilzt diese mit dem Dokument und bildet eine luftdichte Versiegelung.

 

Kaltlaminieren

Beim Kaltlaminieren werden besondere Laminierhüllen benötigt. Diese sind selbstklebend und werden beim Durchlauf durch das kalte Gerät durch die Rollen zusammengepresst und verkleben mit der Oberfläche des Dokumentes.

 

Einsatzgebiet

Wo soll das Laminiergerät eingesetzt werden? Für den gelegentlichen Einsatz zu Hause oder im Büro eigenen sich Geräte der Geha Basic-Serie. Für den häufigeren Einsatz empfehlen wir den A4 Comfort.

 

Laminierfolien

Alle Geha Laminatoren sind für die Heißlaminierung geeignet und die meisten auch für die Verwendung von Kaltlaminierhüllen. Eine weitere Unterscheidung erfolgt in der Stärke der Laminierfolien, die in Micron gemessen wird. Je höher die Micronzahl, desto mehr Schutz bietet die Laminierung. Unser Modell A4 Basic für eine Folienstärke von 80 bis 100 Micron geeignet, die anderen Geha Laminiergeräte für eine Folienstärke von 80 bis 125 Micron.

Geha bietet vom Visitenkarten-Format bis hin zu DIN A3 für jeden Bedarf die passende Größe von Laminierhüllen an. Sie bieten dem Benutzer neben der hohen Geha-Qualität Transparenz und Schutz für alle wichtigen Dokumente. Mit einer Folienstärke von 80 bzw. 125 Micron sind die Folien sowohl für Geha-Laminatoren als auch für andere gängige Laminiergeräte bestens geeignet.